VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Cross in Weinstadt und Darmstadt

Jubel in Darmstadt (Charlotte Römer & Laura Wilhelm)

Jubel in Darmstadt (Charlotte Römer & Laura Wilhelm)

[27.11.17] Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen des Crosslaufs. Zahlreiche VfL Athleten nutzten die Gelegenheit in Weinstadt und Darmstadt über Wiesen-, Wald und vor allem Matschpfade ihr Kraft-Ausdauer zu testen.

Am Samstag wurde zum zweiten Mal der Weinstadt Cross rund um das Stadion Benzach ausgetragen. Der Regen vom Vortag und von der Nacht dauerte bis zum Beginn der Veranstaltung an, sodass die Böden auf der Strecke vollkommen gesättigt und durchgeweicht waren. Entsprechend schwierig waren die Verhältnisse. So mancher Läufer musste ein unliebsames Bad im Schlamm nehmen.

Den ersten Lauf des Tages über rund 930 m konnte Emily Graf (U10) sogar noch vor dem ersten männlichen Teilnehmer für sich entscheiden. Ebenfalls erfolgreich war Vivian Grothe (U12) die den ersten Platz vor ihrer Vereinskollegin Johanna Ohm bei der weiblichen U12 belegte.

Auch Luca Gränzer konnte sich über einen dritten Platz über die 1860 m lange Strecke bei der männlichen U14 freuen. Bianca Böhnke platzierte sich auf Platz drei knapp vor ihrer Vereinskollegin Hanna Graf im Rennen der weiblichen U14.

Beim Lauf über die Kurzstrecke (1860 m) platzierte Marie Knak sich auf Platz drei bei der weiblichen U18. Über die Mittelstrecke (3720 m) lieferte sich Kai Schaupp ein Duell mit VfL Triathlet Kai Dahlhaus, das Dahlhaus knapp für sich entscheiden konnte.

Einen Tag später ging beim Darmstadt Cross nochmals eine kleine Gruppe Waiblinger Athleten an den Start. Der Crosslauf in Darmstadt zählt neben dem Cross in Pforzheim zu den renommiertesten Cross-Veranstaltungen Deutschlands. So wurden auch dieses Jahr Qualifikationsläufe für die anstehenden Europameisterschaften ausgetragen.

Nach ihrem Erfolg in Pforzheim konnte Laura Wilhelm (W15) nahtlos an diesen anschließen. Souverän qualifizierte sich die jüngste Teilnehmerin im gesamten Feld als erste für das Finale über die 600 m Sprintdistanz. Im Finale erreichte sie anschließend in 1:55,6 min. einen guten fünften Platz.

Ihre Trainingspartnerin Charlotte Römer (LAZ Ludwigsburg – W15) sicherte sich in einem Herzschlagfinale den zweiten Platz bei der weiblichen U16 über 2500 m. Nur zwei Sekunden trennten die ersten vier Plätze voneinander.

Daniel Hiller und Kai Würschum (beide U18) qualifizierten sich leider nicht für das Cross-Sprint Finale über 600 m. Kurzfristig starteten sie danach mit Teamkollege Kelvin Keim (U18) im hochklassigen Feld über 4400 m. Hiller belegten knapp vor Keim den 19. Platz, Würschum wurde 27.

Weitere VfL Platzierungen vom Weinstadt Cross:

Hanna Graf (wU14) – 4. Platz
Clara Müller (wU12) – 4. Platz
Sabrina Kurz (wU12) – 5. Platz
Jonathan Soric (mU12) – 6. Platz
Lenny Gränzer (mU14) – 6. Platz
Kevin Klatt (mU16) – 6. Platz

Bilder Weinstadt Cross HIER

Bilder Darmstadt Cross HIER



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Leichtathletik
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
leichtathletik@v...

 


ITOGETHER