VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Alina Kenzel mit Auftakt nach Maß

[20.01.19] Beim Stadtwerke Sindelfingen Hallen Meeting überzeugte die Kugelstoßerin des VfL Waiblingen mit einer neuen persönlichen Hallenbestweite von 17,82 Meter

Am vergangenen Wochenende startete Alina Kenzel in Sindelfingen in ihre Hallensaison. Gleich mit dem ersten Stoß, der die Kugel auf 17,53 Meter beförderte, übertrumpfte Kenzel die Norm für die Halleneuropameisterschaft Anfang März in Glasgow (17,50m). Im zweiten Versuch sollte die Kugel sogar auf 17,82 Meter - und damit zu einer neuen persönlichen Hallenbestleistung - fliegen. Kein Versuch von Kenzel blieb unter der 17,50-Meter-Marke. Damit gewann Kenzel den Wettbewerb souverän vor Yemisi Ogunleye (MTG Mannheim), die mit 15,35 Meter den zweiten Platz belegte.

Die von Kenzel erzielte Weite gilt indes noch nicht ganz als Normerfüllung für die Hallen-EM. Der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) erkennt die Weite nur als Norm an, wenn diese bei einer Meisterschaft (mindestens auf Regional- oder Landesebene) oder einem Wettbewerb, bei dem mindestens drei Nationalkaderathleten im unmittelbaren Vergleich gegeneinander angetreten sind, erzielt wurde.

Bereits am nächsten Wochenende hat die Kugelstoßerin die Chance ihre Weite bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften an selber Stelle zu bestätigen. Ob Kenzel, deren Fokus in der Hallensaison auf den Deutschen Meisterschaften liegt, jedoch überhaut bei der Hallen-EM starten würde, ließ sie bis zuletzt offen, schloss einen Start jedoch nicht aus. Da der DLV maximal nur drei Athletinnen pro Disziplin nominiert und die Konkurrenz beim Kugelstoßen der Frauen groß ist, kann die Erfüllung der Norm nicht unbedingt gleich für das Ticket zur Hallen-EM reichen.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Leichtathletik
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
leichtathletik@v...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER